16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung
zur Liste
Christoph Stallmann
Medizinische Fakultät, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Germany
  • Vortrag Durch Datenlinkage die Versorgungsrealität abbilden! Ein kleiner Wegweiser zur Nutzung von GKV-Routinedaten im Rahmen von Kohortenstudien Autor
    Datum: 04.10.2017 , Zeit: 13:35 | Thema: Methoden und Theorien in der Versorgungsforschung
    Details
  • Vortrag Nutzung von Routinedaten aus Notaufnahmen: Herausforderungen für die Versorgungsforschung Autor
    Datum: 04.10.2017 , Zeit: 13:50 | Thema: Methoden und Theorien in der Versorgungsforschung
    Details
  • Vortrag Die Prävalenz von chronischem Rückenschmerz bei älteren Erwerbstätigen – bringt die Ergänzung von Befragungsdaten durch Krankenkassendaten einen Mehrgewinn? Autor
    Datum: 04.10.2017 , Zeit: 14:25 | Thema: Methoden und Theorien in der Versorgungsforschung
    Details
  • Vortrag Datenlinkage in der NAKO Gesundheitsstudie – Die Möglichkeit regionaler und überregionaler Analysen mithilfe von Sekundärdaten gesetzlich und privat krankenversicherter StudienteilnehmerInnen Speaker
    Datum: 05.10.2017 , Zeit: 17:15 | Thema: Register
    Details