Diabetes Kongress 2019
zur Liste
Prof. Dr. Matthias Schwab
Professor und Lehrstuhlinhaber für Klinische Pharmakologie, Universität Tübingen, Leiter des Dr. Margarete Fischer-Bosch-Instituts für Klinische Pharmakologie, Stuttgart und der Abteilung für Klinische Pharmakologie, Universitätsklinikum Tübingen. Er ist Partner / Koordinator bei einer Vielzahl von nationalen / internationalen Forschungsnetzwerken und Mitglied verschiedener Organisationen und Komitees (z.B. Präsident der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie e.V., Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz), erhielt zahlreiche Preise und ist Chief Editor von Pharmacogenetics & Genomics, Co-Editor-in-Chief für Drug Research und Section Editor von Genome Medicine für Pharmacogenomics & Personalized Medicine. Schwabs wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Pharmakogenomik. In diesem Teilgebiet der Klinischen Pharmakologie gehen Forscher u.a. der Frage nach, inwieweit genetische Ursachen für individuelle Unterschiede in der Wirksamkeit von Arzneimitteln verantwortlich sind. Darüber hinaus liegt sein besonderes Interesse in der Implementierung von Forschungsergebnissen in die Klinische Praxis. Die Anwendung neuer Technologien wie z.B. die pharmakologische Genomforschung aber auch telemedizinische Ansätze liegen ihm besonders am Herzen. Dr. Schwab ist Autor und Mit-Autor von mehr als 300 Fachartikeln auf diesem und verwandten Gebieten der Klinischen Pharmakologie (HI 79).
Robert Bosch Gesellschaft für medizinische Forschung mbH Germany
  • Vortrag Metformin Speaker
    Datum: 31.05.2019 , Zeit: 14:30 | Thema: Typ-2-Diabetes
    Details