Diabetes Online-Kongress 2021
zur Liste
Prof. Dr. Markus Schmidt
Lebenslauf Name: Prof. Dr. med. Markus Schmidt 1990 – 1996 Studium der Humanmedizin an der Universität Essen 1996 Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs 1997 Promotion „Immunhistochemische Steroidhormonrezeptorbestimmung an mit GnRH-Agonisten vorbehandelten und unbehandelten Uterusmyomen“ 1998 Approbation als Arzt 2008 Erhalt der venia legendi für das Fach „Gynäkologie und Geburtshilfe“ und Ernennung zum Privatdozenten, Thema der Habilitationsschrift: „Evaluation ätiologischer und prädiktiver Faktoren bei Patientinnen mit Präeklampsie“ 2011 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Universität Duisburg-Essen Berufliche Tätigkeit: 1996 – 1998 Arzt im Praktikum an der Universitätsfrauenklinik Essen 1998 –2003 Assistenzarzt an der Universitätsfrauenklinik Essen 2002 Anerkennung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 2003 Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Essen mit Schwerpunkt Geburtshilfe und Perinatalmedizin 2004 Anerkennung der Fakultativen Weiterbildung Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin 2007 Ärztlicher Leiter Perinatalzentrum 2007 Ltd. Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Essen 2008 Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ seit Juni 2011 Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Sana Kliniken Duisburg seit 2016 Ärztliche Leitung Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe MVZ Duisburg Süd seit Oktober 2017 Ärztlicher Direktor Sana Kliniken Duisburg
Sana Kliniken Duisburg GmbH Germany
  • Vortrag Was sind die speziellen geburtshilflichen Risiken bei adipösen Schwangeren mit Diabetes – Vorstellung der neuen Leitlinie der DDG Speaker
    Datum: 13.05.2021 , Zeit: 18:03 | Thema: Typ-2-Diabetes
    Details