Diabetes Online-Kongress 2021
zur Liste
PD Dr. Kilian Rittig
Persönliche Daten PD Dr. med. Kilian Rittig Ausbildung 1993 - 1994 Krankenpflegehelfer, Stadtklinik Baden-Baden Studium und Beruf 1994 – 2001 Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls Universität Tübingen und der Tufts-Universität, Boston, USA (Endnote 1,6) 2002 - 2010 Assistenz-, und fachärztliche Tätigkeit an der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen, Abteilung für Endokrinologie, Diabetologie, Nephrologie, Angiologie, Geriatrie und klinische Chemie, Ärztlicher Direktor Prof. Dr. H.-U. Häring 07/2009 Facharztanerkennung Innere Medizin 03/2010 Schwerpunktbezeichnung Angiologie 2010 - 2014 Oberarzt des Gefäßzentrums der Universität Tübingen Leitung der angiologischen Station sowie des Duplexlabors und der Gefäßambulanz 04/2014 Zusatzbezeichnung Diabetologie 10/2014-02/2017 Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Schwerpunkt Angiologie, Diabetologie und Abhängigkeitserkrankungen an den DRK Kliniken Berlin | Mitte 2/2017-2/2019 Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Schwerpunkt Angiologie und Diabetologie an den DRK Kliniken Berlin | Köpenick Seit 2/2019 Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Schwerpunkt Angiologie und Diabetologie am Rhön Klinikum Frankfurt (Oder) Wissenschaftlicher Werdegang 03/2003 Promotion zum Dr. med. mit der Arbeit „Endotheliale Dysfunktion, ecNO-Synthase-Polymorphismus und Insulinresistenz bei Nachkommen ersten Grades von Typ 2 Diabetikern“ (summa cum laude) 07/2011 Habilitation mit der Schrift „Untersuchung neuer Marker frühatherosklerotischer Veränderungen zur Identifizierung kardiovaskulärer Hochrisikopatienten“ Auslandsaufenthalte 03/2000 – 06/2001 Auslandsstipendium (DAAD/BMEP-Programm) wissenschaftliche Tätigkeit bei Prof. Dr. Jeffrey Isner, Cardiovascular research, St. Elizabeth’s Medical Center, Boston, MA, USA Mitgliedschaften DGA DDG (Vorsitzender der AG „Diabetes und Angiologie“ und Mitglied der AG „Fuß“) BDG (Brandenburger Diabetes Gesellschaft) DEGUM (und Sektion vaskulärer Ultraschall) DEGIM
Klinikum Frankfurt Oder Germany