Hier finden Sie eine Übersicht der Gebühren für den DGPPN Kongress 2021.

 

Frühbucherrate
bis 10.10.2021 

Reguläre Gebühr
ab 11.10.2021 

 

Berlin+Online-Paket

Online-Paket

Berlin+Online-Paket

Online-Paket

Mitglieder der DGPPN, DGKJP, ÖGKJP, ÖGPP, SGPP oder SGKJPP 

z. B. ärztlich/ therapeutisch/wissenschaftlich   tätige Personen 

 

 

340 Euro

 

 

250 Euro 

 

 

390 Euro

 

 

290 Euro 

Neumitglieder der DGPPN 20211

0 Euro

0 Euro

0 Euro

0 Euro

In Weiterbildung (AiW)

260 Euro

195 Euro 

310 Euro

230 Euro 

Nichtmitglieder 

z. B. ärztlich/ therapeutisch/wissenschaftlich   tätige Personen 

 

590 Euro

 

440 Euro 

 

650 Euro

 

490 Euro 

In Weiterbildung (AiW)4 

450 Euro

340 Euro 

500 Euro

380 Euro 

Doktoranden4 

135 Euro

100 Euro 

170 Euro

130 Euro 

Niedergelassene Hausärzte
- nur Hausärztetrack 

170 Euro

 

170 Euro

 

Niedergelassene Hausärzte
- Teilnahme am Kongress 

340 Euro

250 Euro 

390 Euro

290 Euro 

In Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten4

135 Euro

100 Euro 

170 Euro

130 Euro 

Sozialpädagogen, Sozialarbeiter

260 Euro

195 Euro 

310 Euro

230 Euro 

Pflegefachpersonen, nicht leitend 

210 Euro

160 Euro 

240 Euro

180 Euro 

Gesundheitsfachberufe, nicht leitend 

210 Euro

160 Euro 

240 Euro

180 Euro 

Pflegefachpersonen, leitend (Pflegedirektion, Lehrstuhl, Abteilungsleitung usw.)

280 Euro

210 Euro 

340 Euro

255 Euro 

Gesundheitsfachberufe, leitend (Direktion, Lehrstuhl, Abteilungsleitung usw.), Heilpraktiker

280 Euro

210 Euro 

340 Euro

255 Euro 


Weitere Gebühren

Stipendium für Vollzeitstudierende der Humanmedizin2

0 Euro

0 Euro

0 Euro

0 Euro

Stipendium für Vollzeitstudierende anderer Fachrichtungen3  

0 Euro

0 Euro

0 Euro

0 Euro

DGPPN-Starter 

0 Euro

0 Euro

0 Euro

0 Euro

Vollzeitstudierende4  

60 Euro

45 Euro 

85 Euro

60 Euro 

Auszubildende4

60 Euro

45 Euro 

85 Euro

60 Euro 

Personen im Ruhestand4

280 Euro

210 Euro 

340 Euro

255 Euro 

Personen in Elternzeit4

170 Euro

130 Euro 

220 Euro

165 Euro 

Schwerbehinderte4

170 Euro

130 Euro 

220 Euro

165 Euro 

Empfänger von ALG I oder II4

170 Euro

130 Euro 

220 Euro

165 Euro 

Personen von Betroffenen- und Angehörigengruppen5 

nicht online buchbar, Buchung auf Anfrage 

75 Euro

55 Euro 

100 Euro

75 Euro 

Presseanmeldung6 

keine aktive Teilnahme am wissenschaftlichen Programm 

0 Euro

0 Euro

0 Euro

0 Euro


Gebühren des Workshop-Programms

  Frühbucherrate
bis 10.10.2021
Reguläre Gebühr
ab 11.10.2021 
Mitglieder der DGPPN, DGKJP, ÖGKJP, ÖGPP, SGPP oder SGKJPP
1-Tages-Workshop 130 Euro 150 Euro
2-Tage-Workshop 190 Euro 210 Euro
Nichtmitglieder
1-Tages-Workshop 190 Euro 210 Euro
2-Tage-Workshop 290 Euro 310 Euro
1-Tages-Workshop des Nachwuchsprogramms
- Gebühr für Studierende 4
35 Euro 35 Euro
Pflege-Workshop
2 Std.
50 Euro 50 Euro
Pflege-Workshop
4 Std.
80 Euro 80 Euro


Hinweise zu den Buchungskategorien

1) Neumitglieder der DGPPN haben die Möglichkeit, im ersten Jahr ihrer Mitgliedschaft kostenfrei am DGPPN Kongress (24.–27.11.2021) teilzunehmen, sofern sie ihren Mitgliedsbeitrag bis zum Kongressbeginn bezahlt haben. Eine kostenfreie Kongressteilnahme ist an eine mindestens zwei Jahre dauernde Mitgliedschaft in der DGPPN gebunden. Ihren Antrag auf Mitgliedschaft richten Sie bitte an die DGPPN-Geschäftsstelle.

2) Stipendium für Studierende der Medizin: Stipendium für Studierende der Medizin zur Teilnahme am gesamten Kongress (24.–27.11.2021). Nur für Studierende im Erst- und Vollzeitstudium. Das Kontingent ist begrenzt. Wenn das Kontingent ausgeschöpft ist, haben Sie auch die Möglichkeit im Rahmen einer neuen Starter-Mitgliedschaft kostenfrei am Kongress teilzunehmen oder als Student, indem Sie die ermäßigte Teilnehmerart im Schritt zuvor auswählen. Informationen zur Starter-Mitgliedschaft finden Sie auf dgppn.de.

3) Stipendium für Vollzeitstudierende anderer Fachrichtungen: Stipendium für Vollzeitstudierende anderer Fachrichtungen zur Teilnahme am gesamten Kongress (24.–27.11.2021). Teilnehmende in Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten wählen die entsprechende Gebühr für diese Kategorie, ein Stipendium kann in diesem Fall nicht gewährt werden. Die Gebühr für Teilzeitstudierende richtet sich nach Ihrem Beruf, auch hier kann kein Stipendium gewährt werden. Das Kontingent ist begrenzt. Wenn das Kontingent ausgeschöpft ist, können Sie sich mit der ermäßigten Gebühr für Vollzeitstudierende registrieren. (Gehen Sie dafür bitte einen Schritt zurück und wählen Sie die entsprechende Teilnahmeart.)

4) Diese Teilnahmegebühr erfordert einen Nachweis, d. h. eine Immatrikulationsbescheinigung bzw. einen entsprechenden Berechtigungsnachweis. Bitte laden Sie im Zuge der Online-Anmeldung Ihren Nachweis zur weiteren Prüfung hoch. Ohne einen gültigen Nachweis kann Ihre Teilnahme am Kongress nur nach Zahlung der vollen Teilnahmegebühr erfolgen.

5) Diese Gebühr gilt für Personen, die selbst oder deren Angehörige von einer psychischen Erkrankung betroffen sind. Begrenztes Kontingent auf Anfrage verfügbar. Ihre Anfrage richten Sie bitte an programm@dgppn.de. Unter Beachtung des Heilmittelwerbegesetzes ist die Fachausstellung ausschließlich ärztlich/ therapeutisch/wissenschaftlich tätigen Personen und sonstigen Vertretern der Fachkreise vorbehalten.

6) Pressevertreter: Teilnahme am gesamten DGPPN Kongress 24.–27.11.2021. Bitte beachten Sie, dass die kostenfreie Teilnahme als Pressevertreter nur unter der Voraussetzung möglich ist, dass Sie aktiv und im direkten Themenfeld des DGPPN Kongresses journalistisch tätig sind. Ein Nachweis über Ihre Tätigkeit ist obligatorisch. Bitte laden Sie Ihren gültigen Presseausweis im Anschluss an die Registrierung in Ihrem Benutzeraccount hoch oder senden ihn direkt an dgppn.registrierung@mcon-mannheim.de.