Registrierungshinweise 2022

Der DGPPN Kongress 2022 findet vom 23. bis 26. November im CityCube Berlin statt. Für alle, die nicht vor Ort teilnehmen können, gibt es ein digitales Programmangebot. Damit gibt es zwei Teilnahmemöglichkeiten. Bis zum 30. September 2022 profitieren Teilnehmende vom Frühbucherrabatt. Für Studierende und Neumitglieder gibt es sogar die Möglichkeit, kostenfrei teilzunehmen. Die Stipendien sind jedoch limitiert.

Das Berlin+Online-Paket enthält:

  • Das Ticket zum DGPPN Kongress 2022 im CityCube Berlin mit Zugang zum gesamten wissenschaftlichen Programm sowie zur Industrieausstellung und dem Angebot im Bereich Psyche und Kunst an allen vier Kongresstagen. Zusätzlich kostenpflichtig buchbar ist das Workshop-Programm, das ausschließlich vor Ort angeboten wird.
  • Auch der Zugang zu den acht Live-Streaming-Sälen ist enthalten. Wer also morgens lieber von zuhause ausgewählte Veranstaltungen aus dem CityCube anschaut und nachmittags die Kollegen vor Ort treffen möchte oder umgekehrt, kann hier flexibel entscheiden. Das gestreamte Programm wird aufgezeichnet und steht für eine spätere On-Demand-Nutzung bis voraussichtlich April 2023 zur Verfügung.

Das Online-Paket enthält:

  • Ausschließlich Zugang zum Livestreaming-Angebot, d. h. Veranstaltungen aus acht Sälen werden während des Kongresses im November live aus dem CityCube auf eine Online-Kongressplattform übertragen und für eine spätere On-Demand-Nutzung aufgezeichnet. Das On-Demand-Programm steht voraussichtlich wieder bis April 2023 zur Verfügung.

Teilnehmende mit wissenschaftlichem Beitrag

    • Für Teilnehmende mit aktivem wissenschaftlichem Beitrag gilt das „Berlin+Online-Paket“. Für aktive Kongressteilnehmer wird die Anwesenheit vor Ort vorausgesetzt, eine Zuschaltung per Zoom ist nicht möglich.
    • Vorsitzende und Referenten aller Formate sind von der Teilnahmegebühr nicht befreit. Voraussetzung für die Annahme eines Beitrags ist die reguläre Kongressregistrierung.
    • Bitte nehmen Sie zuerst die gebührenpflichtige Kongressregistrierung vor und reichen im Anschluss Ihre Beiträge ein. Sollte Ihre Einreichung nicht in das wissenschaftliche Programm aufgenommen werden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kongressteilnahme bis zum 30. September 2022 kostenfrei zu stornieren.

Weitere Hinweise

  • Bei Stornierung bis zum 30. September 2022 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % erstattet (gilt für Teilnehmer ohne Einreichung für das wissenschaftliche Programm).
  • Sollte der Kongress pandemiebedingt ausschließlich digital stattfinden werden alle angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig über das weitere Vorgehen informiert.

Anmeldung mit Benutzerkonto:

  • Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten aus den Vorjahren ein.
  • Klicken Sie dann auf „Zur Kongressanmeldung“ und nehmen die Anmeldung für den DGPPN Kongress 2022 vor.
  • DGPPN-Mitglieder benötigen zur Anmeldung ihre Mitgliedsnummer. Bitte halten Sie diese bereit. Sie finden die Mitgliedsnummer auf Ihrer letzten Beitragsrechnung.

Neuanmeldung:

  1. Klicken Sie auf „Als Teilnehmer anmelden“ und befolgen die angezeigten Anmeldeschritte.
  2. Teilnehmerart auswählen:
    Die Auswahl der Teilnehmerart beeinflusst die buchbaren Leistungen und Preise. Nach der Auswahl werden Sie zu dem entsprechenden Formular für das Anlegen eines neuen Benutzerkontos weitergeleitet. Das Benutzerkonto, das Sie in diesem Jahr neu erstellen, bleibt auch für die Folgejahre gültig.
  3. DGPPN-Mitglieder benötigen zur Anmeldung ihre Mitgliedsnummer. Bitte halten Sie diese bereit. Sie finden die Mitgliedsnummer auf Ihrer letzten Beitragsrechnung.
  4. Buchungsgebühr auswählen.
  5. Buchung zahlungspflichtig bestätigen.
  6. Bitte begleichen Sie die Teilnahmegebühr per Überweisung, SOFORTüberweisung oder Lastschrift.
  7. Falls Ihre Gebührenkategorie einen Nachweis erfordert, laden Sie diesen bitte im Anschluss hoch.