70. Wissenschaftlicher Kongress wird verschoben!

Neuer Termin im Herbst 2020:

Der neue Termin des BVÖGD & BZÖG Kongresses ist der 12. – 14. Oktober 2020 (Montag – Mittwoch).

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Sollten Sie persönlich nicht zum Kongress im Oktober 2020 kommen können, ist Ihre Registrierung auf eine andere Person kostenfrei übertragbar.

Sollten Sie Ihr Ticket noch nicht bezahlt haben und im Oktober verhindert sein, begleichen Sie die offene Rechnung bitte nicht mehr, Sie erhalten von uns eine Stornorechnung.

Bei einer Stornierung werden Zahlungen direkt über das ursprüngliche Zahlungsmittel zurückerstattet (Kreditkarte bzw. Bankkonto bei Überweisung). Abhängig vom jeweiligen Zahlungsmittel kann dies bis zu vier Wochen dauern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass durch das hohe Aufkommen eine längere Bearbeitungszeit anfällt und die Rückerstattung einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir bitten Sie, von individuellen Nachfragen abzusehen.

Wenn eine direkte Rückerstattung nicht möglich ist, werden wir uns direkt melden (z. B. Zahlungen aus dem Ausland, Konto erloschen etc.)

Die Deutsche Bahn bietet an, Fahrscheine kostenfrei zu erstatten:  www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Corona-Virus-DB-umfassend-vorbereitet-4974568

Dass der Kongress des BVÖGD und BZÖG erstmalig in seiner Geschichte verschoben werden musste, ist auch für beide Verbände als Veranstalter eine neue Situation. Als gemeinnützige Vereine, die keine wirtschaftlichen Interessen mit dem Kongress verfolgen, stehen sie nun vor einer großen finanziellen Herausforderung! Hier bitten wir Sie um Ihre Unterstützung: Bitte prüfen Sie, ob Ihre Organisation die Teilnahmegebühr übernehmen kann, auch wenn Sie im Oktober verhindert sind.

Alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten in Kürze eine Nachricht mit weiteren Informationen.

Weitere häufig gestellte Fragen finden Sie hier.

Ihre m:con Kongressorganisation